Qualitätspolitik


TEVOR Aktiengesellschaft produziert Spezialfahrzeuge, vor allem für Abschlepp- und Bergungsdienst, sowie erbringt Dienstleistungen von Lackierung, Verkauf der Spezialfahrzeugen, ihrer Service während und nach der Garantiezeit auf höchstem Niveau, das alle Erwartungen und Anforderungen der Kunden erfüllt.

 

Zu Hauptrichtungen unserer Qualitӓtstӓtigkeiten gehören:

  1. Identifizierung von Kunden Bedürfnissen und Erwartungen,
  2. Vermeidung der Produktion und Dienstleistungen, die Kundenwünschen nicht entsprechen,
  3. Verbesserung der Kompetenzen aller Angestellten,
  4. Planung und Dokumentation der Qualitӓtstӓtigkeiten,
  5. Einkauf von Materialien und Bauelementen von Lieferanten, die nur Qualitӓtsanforderungen entsprechen,
  6. Versorgung von unentbehrlichen Vorrӓten,
  7. Stӓndige Verbeserung der Effektivitӓt und Effizienz aller Prozessen.

 

Oberes wird durch Maßnahmen im Rahmen des in TEVOR S.A. eingeführten und verbesserten integriertes Qualitӓtsmanagementsystem erreicht. Das System entspricht sowohl der Norm PN-EN ISO 9001, als auch Veröffentlichung der NATO AQAP 2110 Standarisierung.

Steuerung und Verbesserung von Produktqualitӓt, sowie Lieferung von Dienstleistungen auf dem höchstem Niveau ist Erfolgsgarantie von Unternehmen TEVOR S.A.

 

Vorstandvorsitzender

Mariusz SOKOŁOWSKI

 

Skarżysko-Kamienna, 29.06.2016